Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Sozialwissenschaften>Institut für Kultur- und Sozialanthropologie

Willkommen am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie (IKSA)

Die Kultur- und Sozialanthropologie beschäftigt sich in vergleichender Perspektive mit der Vielfalt der Formen menschlichen Zusammenlebens an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten. In der Vergangenheit galt die Aufmerksamkeit des Faches vor allem den überschaubaren Gesellschaften außerhalb der industrialisierten Welt. Heute stehen vielfach die mit Kolonialismus, Globalisierung und den weltweiten Migrationsströmen der Gegenwart verbundenen Prozesse, wie etwa die Redefinition von Identitäten und kulturellen Abgrenzungen, im Mittelpunkt der Forschung. Zugleich werden die klassischen Themen lokalkultureller Interaktionen, Organisationsformen und Weltbilder weiterentwickelt, und die intensive Feldforschung mit der Methode der „teilnehmenden Beobachtung“ bleibt ein definierendes Merkmal des Faches.
Über die wissenschaftliche Forschung hinaus ist die praktische Anwendung kultur- und sozialanthropologischer Kompetenzen in vielen Bereichen, wie etwa Flüchtlingsarbeit und Integration, Entwicklungszusammenarbeit, internationalen Einsätzen, Kulturvermittlung, Ausstellungs- und Medienarbeit, Tourismus und Gesundheitswesen, sinnvoll und gefragt.

[Zum Institut]

Das Institut für Kultur- und Sozialanthropologie befindet sich im 4. Stock des Neuen Institutsgebäudes (NIG) der Universität Wien (Gebäudeplan).

Öffnungszeiten/Parteienverkehr (während des Semesters):

Öffnungszeiten in den vorlesungsfreien Zeiten:

Die Öffnungszeiten von Infocenter und Kastendienst während der vorlesungsfreien Zeiten sowie aktuelle Änderungen finden Sie hier.

Die Öffnungszeiten der Fachbereichsbibliothek während der vorlesungsfreien Zeiten sowie aktuelle Änderungen finden Sie hier.

Aktuelles

Nachrichten

Nachlese: Vernetzungstreffen Initiativen & Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

17.9.2016, Rathaussaal, 3300 Amstetten

veranstaltet von asylkoordination österreich, WiRZUSAMMEN und AnthropologInnen beraten Gemeinden

Ö1 Themenschwerpunkt: Nebenan - Marokko

Wolfgang Kraus gestaltete das Programm mit zwei Beiträgen mit

Veranstaltungen

Film-Workshop für Studierende der Kultur- und Sozialanthropologie

Montag 3.10., 10 bis 16:00, NIG, 4. OG, Hörsaal A

interdisziplinäre RV: Transkulturalität - WiSe 2016/17

1. Termin: 05.10.2016, 17:00-20:00 Uhr, Ort: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; Fanny Hensel-Saal; Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Vortrag: Elke Mader

11th Eric Wolf Lecture

Anna Tsing - "Others without History: Organisms as Agility-Shifting Actors in the Trajectory of Capital"

17.10.2016; 18:00 Uhr

ÖAW, Festsaal, Dr. Ignaz-Seipel-Platz 2, 1010 Wien

Podiumsdiskussion: Was bedeutet Integration?

Do, 20.10.2016; 18:30 Uhr

IKSA, HS-A

Ausschreibungen

Workshop: Wozu Fachgeschichte und wer soll sie schreiben?

Die Kultur- und Sozialanthropologie und ihr Verhältnis zur eigenen Geschichte und zu den Geschichtswissenschaften

Zwischentagung der AG Fachgeschichte für die DGV-Tagung 2017

Deadline: 09.10.2016.

9.-10.12.2016, IKSA (Wien)

Aktuelle 'Calls for Papers'

Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste mit Calls.

Jobcenter

Aktuelle Stellenausschreibungen

Institut für Kultur- und Sozialanthropologie
Universitätsstraße 7
4.Stock
A–1010 Wien

Telefon:

+43-1-42 77 495 01
(Infocenter – Fragen zum STUDIUM)

+43-1-42 77 495 33
(Institutssekretariat)

Fax:
+43-1-42 77 8+DW

Email:

Studium & Lehre:
kulturanthropologie.spl@
univie.ac.at

Allgemeines &
Forschungsadministration:
sekretariat.ksa@univie.ac.at

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 04.02.2016 - 17:30