Willkommen am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie

Die Kultur- und Sozialanthropologie beschäftigt sich in vergleichender Perspektive mit der Vielfalt der Formen menschlichen Zusammenlebens an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten. In der Vergangenheit galt die Aufmerksamkeit des Faches vor allem den überschaubaren Gesellschaften außerhalb der industrialisierten Welt. Heute stehen vielfach die mit Kolonialismus, Globalisierung und den weltweiten Migrationsströmen der Gegenwart verbundenen Prozesse, wie etwa die Redefinition von Identitäten und kulturellen Abgrenzungen, im Mittelpunkt der Forschung. Zugleich werden die klassischen Themen lokalkultureller Interaktionen, Organisationsformen und Weltbilder weiterentwickelt, und die intensive Feldforschung mit der Methode der „teilnehmenden Beobachtung“ bleibt ein definierendes Merkmal des Faches.
Über die wissenschaftliche Forschung hinaus ist die praktische Anwendung kultur- und sozialanthropologischer Kompetenzen in vielen Bereichen, wie etwa Flüchtlingsarbeit und Integration, Entwicklungszusammenarbeit, internationalen Einsätzen, Kulturvermittlung, Ausstellungs- und Medienarbeit, Tourismus und Gesundheitswesen, sinnvoll und gefragt.

 News

Events
 

Leider muss die Eric-Wolf-Lecture vom 6. November aus Krankheitsgründen abgesagt werden.

Marcel Hénaff: Are We the Cruel Species? Violence, Language, and Cultural Differences

6.11.2017, 18:15

Events
 

Donnerstag, 19. Oktober 19:00 - 20:30

Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien

LES SAUTEURS - Those Who Jump

Events
 

Das Programm inkl. Abstracts zur Ringvorlesung ist online

Events
 

Deservingness - power, morality and inequality in contemporary Europe and beyond

October 27th-28th, 2017; IKSA

News
 

Das Semesterprogramm der Wednesday Seminare für das WiSe 2017/18 ist jetzt online!

News
 

Die aktuelle Nummer der Zeitschrift "Südwind" erscheint unter dem Titel "Tradition und Trend: Tätowierte Welt" parallel zur Ringvorlesung "Mehr als nur Haut?".

Events
 

Mittwoch 18.10., 16:45 bis 20:00, NIG, 4. OG, SR A

UND

Donnerstag 19.10., 9:45 bis 18:00, NIG, 4.OG, Übungsraum

 

News
 

Emerging Socialities in 21st Century Health Care

Bernhard Hadolt, Anita Hardon (eds.)

News
 

Die institutsnahe Publikation "Die Welt von »Game of Thrones«: Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf George R.R. Martins »A Song of Ice and Fire«" hat den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Bestes Deutschsprachiges Sekundärwerk" erhalten....


 Hinweise

17.10.2017
 

Internationale Tagung

8.-10.11.2017, Künstlerhaus 1050, Stolberggasse 26, 1050 Wien

03.10.2017
 

20.10.2017, 09:00-18:30

Hofburg, Neuer Saal, Heldenplatz, 1010 Wien

02.10.2017
 

24.10.2017, 19:00 Uhr

Hauptbücherei Wien - Am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien


 Freie Stellen

09.10.2017
 

Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen

Deadline: 1. November 2017

05.10.2017
 

Chair of Anthropology at the University of Basel, Switzerland

specialises: visual culture and/or the arts, preferably with a regional focus on Africa...

26.09.2017
 

H2020 ‐ project “RESPOND – Multilevel Governance of Mass Migration in Europe and Beyond", ISR, ÖAW

Deadline: 22.10.2017


 CfP

20.10.2017
 

Für das Panel "De la violencia epistémica a relaciones pluriculturales" des "Congreso Internacional de Americanistas (ICA) 56"

09.10.2017
 

Spuren und Einflüsse von Migration aus dem deutschsprachigen Raum

25.-26.01.2018, Österreich Bibliothek Bernhard Stillfried

Deadline: 15.11.2017

05.10.2017
 

Fashion Research Network - Research Interest Group 'Appearances, Bodies

and Societies'

17.-19.05.2018, Strasbourg, France

Deadline: 13.11.2017