Martin Thalhammer, BA BSc

Studienassistent, Tutor

Kontakt

Institut für Kultur- und Sozialanthropologie
Universitätsstraße 7, 1010 Wien
NIG, 6. Stock
Raum: C0624

T: +43-1-4277-49092
E-Mail: martin.thalhammer@univie.ac.at

Aufgabenbereiche

  • Betreuung StEOP Fachspezifische Einführung KSA (Anstellung über SOWI, 6.Stock): Betreuung der Moodle-Plattform, allgemeiner Moodle-Support am Institut
  • Unterstützung Organisation KSA-Winterfest
  • Prüfungsvor- und Nachbereitung; Prüfungsaufsicht

Studien- und Forschungsschwerpunkte

  • Ökonomische Anthropologie
  • Politische Ökologie
  • Sozial-ökologische Transformationsprozesse
  • Kritische Politische Ökonomie
  • Soziale Ökologie

Kurzbiographie

Martin Thalhammer hat zunächst an der Universität Wien Kultur- und Sozialanthropologie und an der Universität für Bodenkultur Umwelt- und Bioressourcenmanagement im Bachelor studiert. Im Anschluss an ein Auslandssemester in Norwegen im Jahr 2015 hat er im Zuge der empirischen Bachelor-Arbeit im nordnorwegischen Kautokeino über den Bezug junger sámische Frauen zum Rentierpastoralismus geforscht.  Derzeit studiert er an der Universität Wien im Master Kultur- und Sozialanthropologie und Internationale Entwicklung sowie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Sozial- und Humanökologie.

Publikationen

  • Seiser, Gertraud/Thalhammer, Martin (2017): Von der Produktion zum Austausch: Begriffe und Konzepte der ökonomischen Anthropologie begreifen. In: Seiser, Gertraud (Hg.): Ökonomische Anthropologie. Einführung und Fallbeispiele. Wien: facultas WUV, 56-85.
  • Thalhammer, Martin (2017): Grafische Zusammenfassung der Theoriegeschichte. In: Seiser, Gertraud (Hg.): Ökonomische Anthropologie. Einführung und Fallbeispiele. Wien: facultas WUV, 54-55.