Wiener Arbeitspapiere zur Ethnographie (WAPE)

Die WAPE ist eine Schriftenreihe, die einem Peer-Review-Verfahren unterworfen ist, und die sich zum Ziel setzt, innovative Forschung vorzustellen und über diese zu reflektieren. Die Reihe bietet den MitarbeiterInnen des Instituts für Kultur- und Sozialanthropologie wie auch GastautorInnen ein Forum für die Diskussion ihrer Forschung zu einem breiten Spektrum an sozialen Phänomenen. Wir heißen sowohl konzeptuell-methodische und theoretische Aufsätze als auch empirische Beiträge auf Grundlage innovativer Forschung willkommen.

ISSN 2311-231X

Hrsg.: Univ.-Prof. Dr. Tatjana Thelen, M.A., Dr. Evangelos Karagiannis, M.A.

Kontakt: tatjana.thelen@univie.ac.at; evangelos.karagiannis@univie.ac.at

Guidelines