Eingang des Instituts im 4. Stock des Neuen Institutsgebäudes